Auf zur Demo nach Köln!

Die schrecklichen Ereignisse in Japan machen uns fassungslos und betroffen. Die Reaktorkatastrophe in Fukushima führt uns auf erschütternde Weise vor Augen: Es gibt keinen Schutz vor dem nuklearen Restrisiko – die Natur hält sich nicht an vorherige Berechnungen, Technik oder Menschen können auch in hochentwickelten Ländern versagen.
Wir fordern eine endgültige Stilllegung aller Atomkraftwerke!
Der Moment für eine Energiewende ist genau jetzt: Erneuerbare Energien, Energie sparen und Energieeffizienz sind die einzige Antwort auf die Ereignisse in Fukushima.
Kommt zur Demonstration am 26.3.
Das Anti-Atom-Bündnis, ruft zu zeitgleichen Großdemonstrationen in Berlin, Hamburg, Köln und München auf.
Wir fahren Samstag mit dem Zug nach Köln.
Treffpunkt: 9:00 Uhr am Mindener Bahnhof
NRW-Ticket.
Es besteht auch die Möglichkeit mit einem Bus der Grünen aus Bielefeld zu fahren.

Mehr Infos unter
www.ausgestrahlt.de und
http://antiatomminden.blogsport.de/
Fahrplanauskünfte: www.bahn.de
Tickets für den Bus aus Bielefeld: http://www.gruene-bielefeld.de/

Bei weiteren Fragen wendet euch bitte an das Anti-Atom-Bündnis oder an den BUND
Tel.: 0571/3872712