Archiv für Februar 2011

Ausblick

12.3.: Anti-Atom-Menschen-Kette Baden-Würtemberg

26.4: Tschernobyl-Tag mit Gedenkaktion in Minden

25.4.: Demo am AKW Grohnde am

Bus aus Minden zur Menschenkette in Baden-Württemberg

Am 12. März wollen wir mit zehntausenden Menschen eine 45 Kilometer lange Anti-Atom-Kette vom Uralt-Reaktor Neckarwestheim I nach Stuttgart entstehen lassen. Denn zwei Wochen später, am 27. März, wird in Baden-Württemberg gewählt – eine Wahl mit bundesweiter Ausstrahlung.

Nachdem die Regierung von Ministerpräsident Mappus wie keine andere für längere AKW-Laufzeiten getrommelt hat, wird die Wahl auch zur Abstimmung über Merkels Atompolitik. Die Wahl entscheidet, ob wir den Atom-Deal über die Bundesländer aushebeln können: Eine neue Landesregierung könnte mit harten Sicherheitsauflagen den Atomkonzern EnBW zwingen, bis zu vier Reaktoren abzuschalten – und damit auch andere Bundesländer unter Zugzwang setzen. (Campact)

Wir aus Minden werden versuchen wieder einen Bus fahren zu lassen!

Abfahrt: ca 4.30 in Frotheim, Ankunft zur Menschenkette ca 12.00 (dafür mit dem Bus dicht an der Strecke). Nach der Aktion gehts zur Abschlußkundgebung nach Stuttgart und ca 17.30 wieder Abreise.

„Kosten: 35 € (verbilligt 20 €), bei Überschuss gibts auf der Fahrt Geld zurück“

Wer den weiten Weg nicht auf sich nehmen will/kann und trotzdem eine Möglichkeit sucht uns zu unterstützen, kann gerne für die Busfahrt spenden und so vielleicht ermöglichen, dass andere mitfahren können!

Kontoverbindung für den Bus:
BUND Minden-Lübbecke
Konto Nr. 832 381 600 BLZ 49060127
Volksbank Minden – Hille – Porta
Stichwort – BUS

Kontakt : fridafroehlich@t-online.de
Hotline: 05777/1061

Es wäre toll, einen Bus vollzubekommen. Dafür meldet euch bitte schnell, wenn ihr Lust habt mitzufahren!