Archiv für Januar 2011

15.01.2011: Demo und Sitzprobe am AKW Grohnde

Zahlreiche Atomkraftgegner vom Anti Atom Bündnis Minden haben Samstag gegen den geplanten MOX-Brennstofftransport aus dem britischen Sellafield zum Atomkraftwerk Grohnde demonstriert.

Vor dem Atomkraftwerk Grohnde kam es zu einer symbolischen Sitzblockade.
Das Atomkraftwerk Grohnde in Niedersachsen, an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen, ist bald das Ziel eines solchen Transports: Der Betreiber EON hat einen Transport mit Brennelementen in das Atomkraftwerk für die ersten Monaten dieses Jahres angekündigt.

MOX-Brennelemente:
· enthalten ca. 25 kg des Umweltgiftes Plutonium
· verringern die Sicherheit von Reaktoren
· strahlen nach Gebrauch doppelt stark

Die Autokennzeichen, Flaggen und Aufkleber verrieten, dass das Anti-Atom-Plenum Weserbergland starke Unterstützung aus dem Wendland und aus dem benachbarten Ostwestfalen-Lippe u.a. dem Kreis Minden – Lübbecke erhalten hatten.

Fotogalerie